Kinderfest Ostenfeld

Elterninitiative Kinderfest Ostenfeld
Sandra Rahn, Osterheide 14, 25872 Ostenfeld
04845-790497 / 0173-2418159
rahn-ostenfeld@web.de

Kinderfest 2020

für alle Kinder der Gemeinde Ostenfeld ab 2 Jahren bis zur 9. Klasse
am Samstag, dem 20. Juni 2020 auf dem Gelände der Otto-Thiesen-Schule statt.

Folgende Termine bitte schon einmal vormerken:
– Do. 26.03.2020, 20:00 Uhr: 1. Vorbereitungstreffen, Flyer  !!!abgesagt!!!
– 20.04.2020 bis 15.05.2020: Haustürsammlung
– Fr. 22.05.2020: Anmeldeschluss für das Kinderfest, Anmeldeformular hier
– Di. 26.05.2020, 20:00 Uhr: 2. Vorbereitungstreffen
– Sa. 20.06.2020: KINDERFEST

Die Vorbereitungstreffen sowie die Nachlese finden wie gewohnt in der Gaststätte „Kirchspielkrug“ Hauptstraße 21 in Ostenfeld statt.

Kinderfest 2019

Auch in diesem Jahr fand wieder das Kinderfest für alle Kinder der Gemeinde Ostenfeld ab 2 Jahren bis zur 9. Klasse am Samstag, dem 15. Juni 2019 auf dem Gelände der Otto-Thiesen-Schule statt.

Flyer 2019

Die Majestäten aus dem Jahr 2019:
Vorschule
Rahn
Lolle
Vorschule
Nicolaisen
Laurenz
1. Klasse
Peters
Nele
1. Klasse
Gertz
Jonathan
2. Klasse
Hamann
Yette
2. KLasse
Berger
Philipp
3. KLasse
Schlemeier
Jonna
3. Klasse
Nicolaisen
Hennes
4. Klasse
Schäfer
Emily-Marie
4. KLasse
Rahn
Lewe
5. Klasse
Hanke
Jessica
5. Klasse
Meyer
Morten
6. Klasse
Bies
Louisa
6. Klasse
Schaer
Tom
7.-9. Klasse
Jochimsen
Laura
7.-9. Klasse
Jensen
Lasse

Kinderfest 2018

Großer Andrang!
138 Teilnehmer waren beim Kinderfest am 16.05.2018 in Ostenfeld dabei.

Petrus zeigte ein Herz für Kinder: Erst in jenem Moment, in dem die vielen Luftballons am Himmel verschwunden waren, setzte der Regen ein. Zuvor hatten sich 138 Kinder bei dieser beliebten Veranstaltung, die die Elterninitiative Ostenfeld alljährlich ausrichtet, bei Dosenwerfen, Sackhüpfen, Entenangeln, Socken aufhängen und mancherlei anderen Spielen vergnügt.
Die Fünftklässler durften sich an einem Stand mit dem Lichtpunktgewehr messen, die Jahrgänge der Klassen sechs bis neun schossen am Schießstand unter Aufsicht der Sportschützen.
Für Janke Überleer, die sich sechs Jahre lang in der Elterninitiative in leitender Funktion engagierte, hieß es Abschiednehmen. Sie gab den Staffelstab weiter an Christina Berger. Zufrieden äußerte sich Veranstaltungsleiterin Sandra Rahn vor Beginn des großen Umzuges am Nachmittag: „Wir hatten 80 Personen als Helfer dabei, die sich bei der Straßensammlung, beim Geschenkeeinkauf, Kuchenbacken, Catering und der Beaufsichtigung der Spiele ganz toll eingebracht haben.“
Beim Umzug – angeführt von Thomas Hansen im Streifenwagen und am Schluss abgesichert von Wehrführer Ralph Hansen im großen Feuerwehrauto – fuhren die Königskinder traditionell auf einem Wagen mit. Für den musikalischen Wohlklang sorgte der Rödemisser Spielmannszug. An der Otto-Thiesen-Schule angekommen folgte die Preisverteilung und danach der Kindertanz mit DJ Thorben im Kirchspielkrug.
(Husumer Nachrichten vom 27.06.2018)

Und das sind die Ostenfelder Königskinder 2018:
Vorschule: Frieda Beuster, Joshua Clausen
1. Klasse: Ina Weidisch, Thies Magnussen
2. Klasse Juno Jelinski, Niklas Petersen
3. Klasse Larissa Staack, Tamme Jensen
4. Klasse: Melody Krieger, Niklas Johannsen
5. Klasse: Lia Rieke Lüneburg, Lenny Hein
6. Klasse: Malin Jessen, Tjark Henningsen
7. bis 9. Klassen: Mieke Überleer, Tjerk Jannes Jensen

P1240625
Die Ostenfelder Königskinder mit Bürgermeisterin Eva Maria Kühl (li.) und Sandra Rahn. FOTO: HEM